Kurztipp:Task Manager ohne strg + alt + entf starten

Euch nervt es sicher auch, dass wenn ein Programm abgestürzt ist und man es mit dem Task Manager beenden will

  1. man diese unbequeme Tastenkombination strg + alt + entf drücken muss
  2. man auf langsameren PC’s man mitunter 5 Sekunden auf den Blauen Bildschirm warten muss
  3. man mehrere Sekunden warten muss bis der Blaue Bildschirm wieder weg ist und der Task Manager gestartet ist
Ich habe grade einen kürzeren Weg gefunden den Task Manager starten kann: Einfach einen Rechtsklick auf einen freien Platz in der Taskleiste machen und Task Manager auswählen. Schon wird der Task Manager gestartet.
Praktisch!

Das iPhone und die Privatsphäre

Wie einige vielleicht schon gelesen haben, erstellt das iPhone von einem Bewegungsprofile. Es werden permanent Geodaten gespeichert und zu allem Überfluss dann auch noch beim Synchronisieren auf den PC übertragen und unverschlüsselt gespeichert. Dabei bekommt kein Nutzer die Daten je zu sehen, er wird noch nicht einmal gefragt. Steve Jobs hat dazu jetzt in einer kurzen Email dazu Stellung genommen: Wir überwachen niemanden. Die Information, die derzeit die Runde macht, ist falsch.“


Aber auch Android speichert GEO-daten, jedoch bleiben die auf dem Gerät. Google ist uns bisher eine Erklärung schuldig geblieben. Nachbessern werden wohl beide Hersteller müssen.


Ich finde die ganze Sache ziemlich eklig. Ich kann nur jedem, der so ein Gerät besitzt empfehlen, die Ortungsfunktionen abzuschalten.