Microsoft beerdigt den Internet Explorer 6

Das ein Hersteller seine eigenen Produkte beerdigen will kommt wirklich selten vor. So ist es aber mit dem Internet E6.

Microsoft hat nämlich eine Webseite aufgesetzt die sich das Ziel setzt, den Anteil der Benutzer die den IE6 nutzen unter 1% zu bringen. Dies geschieht in Form eines Countdowns, der Anzeigt, wie viele User den IE6 aktuell noch nutzen.

Man kann sogar auf seiner Homepage für IE6 Nutzer so einen Hinweis einbinden:

You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Gründe für diese Aktion sind wahrscheinlich, das die Wartung/Sicherheitsupdates für den IE6 Microsoft zu teuer geworden ist.

Ich finde diese Aktion eine Witzige Idee. Allerdings hat der IE6 (vor allem in China, Südkora und weiteren östlichen Ländern) noch sehr viele Fans, die sich über solche Aktionen mit Sicherheit Ã„rgern.